Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Private Vereinbarung im beiderseitigen Einverständnis über das Bestehen und die Abwicklung eines Wildschadens,

unter Verzicht der Einleitung eines Vorverfahrens

Anspruchsberechtigter (Landwirt):                     Ersatzpflichtiger (Jagdpächter oder JG):

……………………………………………………….……..             ………………………………………………………………

Straße, Hausnr.:                                                                          Straße, Hausnr.:

…………………………………………………..………….              ……………………………………………………..………

PLZ Ort:                                                                                           PLZ Ort:

………………………………………………………………              ……………………………………………………………..

Telefon, e-Mail:                                                                           Telefon, e-Mail:

………………………………………………………………              ………………………………………………………….....

                                                                                                          

Getroffene Vereinbarung

Gemarkung:    ……………………………………………….                       Flur:        ……………..

Flurbezeichnung:  …………………………………………         Flurstück(e):  ………………………………..……

Größe in ha:  ……………………………..

Das Grundstück ist mit  …………………………………………………………….. (Nutzungsart)  bestellt.

Größe der vom Schaden betroffenen Fläche:  …………………………………. m2

Der Schaden wurde durch  …………………………………………………………… (Tierart)  verursacht.

 

Vereinbarter Schadensersatz (Geldbetrag, Naturalleistung, Leistungstermin):

……………………………………………………………………………………………………………………………………….….

………………………………………………………………………………………………………………………………………….

…………………………………………………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Aufgrund dieser Vereinbarung soll der Anspruch auf Schadensersatz unabhängig von einem behördlichen Vorverfahren entstehen.

 

Ort      ……………………………………………………           Datum:    ……………………………………

 

……………………………………………………….                          ……………………………………………………..

          (Anspruchsberechtigter)                                                    (Ersatzpflichtiger)